Ost (OHV)

Offizielle Mitteilungen

OHV - Mitteilungen • Nr. 150 vom 18.3.2020

OHV Mitgliederversammlung verschoben

Die für den 18. April 2020 einberufene Mitgliederversammlung des OHV wird auf einen späteren Termin verschoben. Der Termin wird festgelegt, wenn erkennbar ist, dass die Versammlung auch durchgeführt werden kann.

In Thüringen sind im Zusammenhang mit der Bekämpfung des Corona-Virus erhebliche Einschränkungen beschlossen worden, siehe hier:

» Erlass Corona (PDF)

Diese Massnahmen gelten zunächst vom 18. März bis zum 19. April. Die Bestimmungen machen es nahezu unmöglich, eine geeignete Tagungsstätte für die Mitgliederversammlung am 18. April zu finden, beachtet dazu die Punkte 1 (4. Spiegelstrich) und 3 des Erlasses.

Weiterhin werden nahezu täglich bundesweit Einschränkungen für Treffen und Reisen beschlossen oder zumindest nachdrücklich empfohlen. Das RKI schätzt das Risiko für eine Infektion seit gestern als "hoch" ein.

Der OHV Vorstand war daher einstimmig dafür, die Mitgliederversammlung zu verschieben.

 

Jürgen-Michael Glubrecht
Vorsitzender des OHV


 OHV - Mitteilungen • Mitteilungen 2020
» Nr. 150 18.03.2020 OHV Mitgliederversammlung verschoben
» Nr. 149 18.03.2020 Regionalligen Ost Feld
» Nr. 148 13.03.2020 Auf- und Abstieg in den Regionalligen Ost
» Nr. 147 01.03.2020 Anträge zur OHV Mitgliederversammlung
» Nr. 146 23.01.2020 Einladung zur OHV Mitgliederversammlung
» Nr. 145 15.01.2020 Protokoll – Treffen der Jugendwarte des OHV
 
Offizielle Mitteilungen
Ost (OHV)
Bereich: Alle
Jahr: 2020
» alle öffnen
» Vorjahr: 2019

In den letzten ...
» ... 14 Tagen
» ... 3 Monaten
» ... 9 Monaten
» Die Aktuellsten
» Alle Bereiche

BHV
» Präsidium
» Geschäftsstelle
» Spielbetrieb
» Schiedsrichter
OHV
» Mitteilungen
DHB
» Vorstand
» Sport
» Jugend
» Schiedsrichter

Archiv

 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de